In Erinnerung...

Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände

und Erinnerungen Stufen wären,

würden wir hinaufsteigen und Euch zurück holen....

 

Peshewa vom Störtebeker Siel

geb. am 27.08.2010 - 14.09.2016

Peshewa war immer voller Temperament und Lebensfreude, nichts war ihr zu viel.

Unsere Susi-Sorglos. Sie ist die Mutter unseres R , X , und A Wurfes.

Ihr Tot kam für uns völlig überraschend und ungeklärt.

Wir vermissen Sie sehr....

Bambina vom Allgäuer Bär

geb. am 02.07.2004 - 29.08.2016

Unsere Bambina war unser langjähriger Braunbär im Rudel , sie spielte immer gerne die Ersatzmutter für unsere Welpen.

Dem Alter konnte sie jedoch nicht entfliehen und musste schlussendlich den langen Kampf gegen den Krebs aufgeben.

Bambina war die liebevolle Mutter unseres I- und N- Wurfes.

Kerstin´s Felsie Mae

geb. am 28.06.2005 - 02.11.2015

Unsere Sue ist nicht mehr bei uns , wir mussten sie von ihrer schweren Krankheit erlösen , sie wurde fast 10,5 Jahre alt , wir sind Dankbar sie bei uns gehabt zu haben. Sie hat uns wunderschöne Welpen geschenkt. Nun ist sie wieder mit ihrer Tochter Lilliefee vereint und die beiden toben gemeinsam mit den anderen von uns gegangenen Bärchen über die Regenbogenwiese.

Ben vom Steinkopf

geb. am 27.12.2004 - 07.11.2014

Unser Ben war ein äußerst liebenswerter , gelassener Rüde und Streit ging er stets aus dem Weg. Und doch war er nicht temperamentlos. Leidenschaftlich trug er alles durch die Gegend , was nicht niet und nagelfest war. Wehe, wenn unser Telefon nicht in der Ladestation war oder Gäste ihre Taschen abstellten. Wirklich böse konnten wir unserem Charmebolzen aber nie.

Er wurde Vater von mehreren Würfen mit gesunden und schönen Welpen.

Im Dezember wäre Ben 10 Jahre alt geworden.

Eng vertraute Lebensgefährten sterben nicht von uns weg,

sondern in uns hinein - die Erinnerung wird ewig bleiben.

Tanja vom Allgäuer Bär

geb. am 08.09.2001 - 05.05.2013

Traurig und mit schweren Herzen mußte wir uns von unserer Tanja verabschieden.

Sie ist die Mutter unseres C-Wurfes und G-Wurfes gewesen.

Im September wäre sie 12 Jahre alt geworden.

Trotzdem blicken wir dankbar auf den langen Weg zurück , den wir gemeinsam mit ihr gehen durften , und auf viele wunderbare Erinnerungen an sie. 

Joy vom Allgäuer Bär

geb. am 07.09.1999 - Juli 2012

Joy war die Begründerin unserer Zucht und -als hätte sie es geahnt- schlug ihr Herz zeitlebens für unsere Welpen.

Dabei spielte es keine Rolle , daß es nicht immer ihre eigenen waren. Viele Jahre half sie bei der Aufzucht unserer Babys mit - sie behütete , spielte und erzog mit Leib und Seele und war der Babysitter unseres Rudel.

Ihr Lebensabend hat sie in Ruhe und ganz zufrieden genossen.

Nicht unerwartet und doch mit unendlich traurigem Herzen mußten wir sie mit fast 13 Jahren gehen lassen.

Lillifee vom Menhardsweiler Tal

geb. am 25.06.2009 - 29.04.2011

*** Unsere Zuckerpuppe ***

Lilli war unser Herzenshund und eine große Hoffnung für unsere Braune Zucht. Ihre überaus gelassene Art und ihr imposantes Erscheinungsbild zeichneten das Rassebild in Reinkultur . Das Schicksal schenkte ihr und uns nur 22 gemeinsame , aber intensive Monate.

Bei - nicht erblich bedingtem  - akuten Nierenversagen trat Lilli nach vergeblichem Kampf der Tierärzte in der Tierklinik Ravensburg in meinen Armen 

ihre Reise über den Regenbogen an.

Warum so Jung ? Sie war so voller Lebensfreude...und ist auch nach ihrem Tot für immer ein Teil von uns.

Mogli

geb. am 16.11.1998 - 07.06.2010

Mogli war unser Liebhaber Hund und eine besondere Instanz im Rudel. Unseren Welpen diente er als Ersatzvater und bewies jedesmal aufs neue eine unendliche Geduld mit unseren Rackern. Sie lagen ihm sehr am Herzen.

Seine souveräne Art brachte ihm nicht nur im Rudel hohen Respekt ein , auch für uns war er ein unendlich treuer und Liebevoller Begleiter. Am 07.06.2010 mußten wir ihn - wenn auch schweren Herzens - von den Leiden seines Alters erlösen.

Dankbar blicken wir auf fast 12,5 Jahre gemeinsamen Lebensweg zurück !

Aika vom Menhardsweiler Tal

geb. am 13.08.2002 - 06.02.2009

Aika war eine große , freundliche und sehr lebhafte Hündin und die Chefin im Rudel. Mit ihrer bezaubernden Mischung aus Schmusebär und Temperamentsbündel sorgte sie immer für viel Spaß und auch so manche Aufregung. 

Ihre Babys zog sie liebevoll und konsequent auf.

Sie ist die Mutter unseres D-Wurfes vom 16.07.2004, F-Wurfes vom 15.02.2006 sowie J-Wurfes vom 10.02.2008.

Aika war Zeit ihres Lebens niemals ernsthaft Krank und ihr plötzlicher Tod kam völlig überraschend.

In unseren Herzen aber wird sie bei uns bleiben !